JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Top

News

Wer entscheidet was, in unserem Lebensraum?

20.05.2020

Der Frühling kommt in grossen Schritten. Im Bündner Oberland dürfen die ersten Nutztiere das frische Gras geniessen, die Vegetation erwacht auch in den höheren Lagen. Damit erwachen auch die Sorgen und die offenen Fragen von vielen Bergbauern und Kleinviehzüchter vor allem von Schafen und Ziegen, in den höheren Berggebieten und auf den Alpweiden.
In diesen frühlingshaften Zeiten ist noch ein anderes Tier aktiv, welches niemand unter Kontrolle bringt. Ein Tier welches unter dem Tierschutz gestellt worden ist, von einer Gruppe von Menschen im Unter- und Mittelland, welche kaum nachvollziehen können, was für eine Last sie dadurch den Berggebieten aufgebürdet haben.

So verbessert das neue Jagdgesetz die Situation für ...